news & events news & events Neuste Produkte, wichtigste Fachmessen und unser Wissen stets im Dienst von Forschung und Entwicklung.

health engineOffene Stellen bei TIE
Wir suchen ...

... kreative Köpfe, Menschen die mitdenken, Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten, Frau oder Mann, so bunt und weltoffen wie unser Produkt. Fühlst du dich angesprochen? Sehr gut.

Das sind unsere Stelleninserate:

Project Engineer Stelleninserat
Software Developer Stelleninserat
Configuration Engineer Stelleninserat


6. August 2018 (aktualisiert 4. September 2018)

health engineEPD-Projectathon 2018

Unsere Entwickler testen auch dieses Jahr die health engine auf Interoperabilität gegen die EPD-Referenzumgebung. Vom 17.-21. September findet der 5-tägige Marathon erneut in Bern statt.

Website EPD-Projectathon 2018

August 2018

health engineEPD in Basel-Stadt lanciert

Der Kanton Basel-Stadt hat Mitte August als zweiten Kanton das EPD eingeführt. Zur lancierung des "myEPD" gab es ein eindrucksvolles Medienecho. Über folgende Links sind Sie informiert:

SRF TV-Sendung "10vor10" vom 15.08.2018
Radio SRF Podcast "Echo der Zeit" vom 15.08.18
Artikel im "Regionaljournal Basel"
Interview mit "Inside-IT"


16. August 2018

health engineArtificial Intelligence für Spitäler

Wettbewerbsvorteil durch Wissensautomation und Künstliche Intelligenz. Machen Sie Ihren ersten Schritt Richtung Enterprise AI.

AI für Spitäler - Generischer Teil


Es sind grundsätzlich beliebig viele Solution Szenarien möglich. Hier präsentieren wir Ihnen 2 Lösungsansätze:

Rechnungsanomalie
Medikamenten Logistik


31. Juli 2018

health engineNeues in der Welt der i-engine

Unsere brandneuen Errungenschaften mit Release V10.2:

• Neuer DICOM Viewer (HTML5)
• Spring Boot Komponenten anstatt Oracle WebLogic für Schnittstellenupgrades ohne Unterbrüche
• PDF Erzeugung nur wenn die Metadaten oder das File selbst geändert hat
• Nachträgliche Zeichenerkennung (OCR) konfigurierbar im Prozess
• Objekte können automatisch kategorisiert werden (farbiger Hintergrund)
• Objekte können zusätzlich manuell und pro User kategorisiert werden (farbiger Hintergrund)
• Die ObjList zeigt die Anzahl angezeigter Objekte wieder an
• Electron Version 1.8.4


i-engine Neuerungen i-engine Neuerungen



4. Juli 2018

health engineHändehygiene-Monitoring (NosoEx) mit Firma GWA Hygiene GmbH




Jährlich infizieren sich allein in der Schweiz rund 70.000 Patienten mit einem Krankenhaus-Keim. Davon enden ca. 2.000 dieser Fälle tödlich. Übertragungsweg Nummer 1 sind die Hände. Leider wird jedoch nur jede zweite erforderliche Händedesinfektion tatsächlich praktiziert.

Das Händehygiene-Monitoring-System NosoEx erfasst daher welche Berufsgruppen (z.B. Ärzte, Pflege) sich wie häufig die Hände desinfizieren und welche Abgabemengen dabei entnommen werden. Mithilfe der Datenauswertung können gezielt Maßnahmen, beispielsweise Schulungen, je Berufsgruppe und Station eingeleitet werden. Darüber hinaus sind die Nutzung sowie die Füllstände einzelner Desinfektionsmittelspender ersichtlich. Somit kann der Nachfüllprozess effizient gestaltet werden.

Für weitergehende Auswertungen bietet sich die Verknüpfung mit Spitalinternen Daten (z.B. Infektionsquoten, Pflegedokumentation) optional an.

the i-engineers engagiert sich dabei als technologischer Partner der Firma GWA Hygiene GmbH.

GWA

Juli 2018

health engineTIE goes Splashtop

Download Splashtop für Online Support


Auf Anfrage unseres Kundendienstes die Applikation hier oder unter der Support-Seite tie.ch/support herunterladen und ausführen. Die Applikation funktioniert ohne Installation. Die Verbindung zwischen Ihrem PC und der Workstation von the i-engineers ist verschlüsselt (TLS and 256-bit AES encryption).

Details zur Applikation können unter splashtop.com/sos gelesen werden.

Mai 2018

health engineNews Archiv

Für mehr Informationen über unsere News & Events – kontaktieren Sie uns. Kontakt

Unsere Technologien