news & events news & events Neuste Produkte, wichtigste Fachmessen und unser Wissen stets im Dienst von Forschung und Entwicklung.

health engineNeuerungen: i-engine v21.1


Die komplette Liste der Neuerungen finden sie hier

April 2021

health engineWEBINAR - Arbeitsplatz der Zukunft

webinar illustration webinar illustration

Erfahren Sie im Webinar, wie in Zukunft ein digitaler Klinik-Arbeitsplatz aussieht. Mit unserer Lösung, dem Klinik-Cockpit, legen wir gemeinsam ein Fundament für den digitalen Vorsprung.

Das Klinik-Cockpit konsolidiert die Informationen aus verschiedensten Anwendungen und ermöglicht eine einfache Integration einer Vielzahl von Applikationen. Eine Übersicht über die Informationen zum einzelnen Patienten, über die Aufträge im Team oder über die Belegung der Station. Das Klinik-Cockpit bietet einen einfachen Zugang zu den notwendigen Informationen. Die Daten aus den einzelnen Anwendungen werden über die health engine konsolidiert, die auch eine Integration von systemübergreifenden Prozessen ermöglicht.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie eines der grössten Universitätskrankenhäuser in der Schweiz die Digitalisierung mittels health engine und dem Klink-Cockpit zum Vorteil für den Benutzer macht und dessen Arbeitsalltag vereinfacht.

Haben Sie das Webinar verpasst und möchten es nachträglich noch anhören? Aufzeichnung ansehen. Und die Präsentation dazu finden Sie hier. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen. Schicken Sie uns eine Email.



Januar 2021

health engineOnline Connectathon 2020 Results

Der erste Online Connectathon 2020 ist durch und wir konnten erfolgreich unsere Profile (CT,ATNA,XDS.b,PIX,PIXV,PDQv3,PIXm) testen. Ein besonderer Challenge für uns war der PIXv3 Manager (Teil eines MPI – Main Patient Index), welchen wir an dem diesjährigen Event zum ersten Mal getestet haben.

Übersicht:

connectathon results connectathon results



Im PDF finden Sie die internen Test Resultate, welche auch auf der Homepage von IHE publiziert werden.

November 2020

health engineNeues Feature "MultiPreview"

Das allerneuste Feature "MultiPreview" im i-engine kommt bei unseren Kunden sehr gut an: MultiPreview, anzeigen beliebiger und beliebig vieler Vorschauen auf einmal. Wenn Sie noch mehr über das neue Feature wissen möchten, kontaktieren Sie Magnus Ammann.

Pulsedays2020 Pulsedays2020


November 2020

health engine Mobiles Arbeiten im Universitätsspital Basel

Im Universitätsspital Basel sind Ärztinnen und Ärzte nicht mehr an einen Arbeitsplatz gebunden, um Patientendaten einzusehen und Aufträge, wie z.B. für radiologische Untersuchungen, zu erteilen. Die schon im Einsatz stehenden Module «Dashboard», «Patienten Archive Viewer» und «Order Entry» aus dem gemeinsam mit unserem Partner Netcetera aufgebauten Healthcare Ökosystem sind neu für mobile Geräte optimiert im Einsatz. Diese neue mobile Nutzung der Funktionen, die bisher nur stationär auf dem PC verfügbar waren, erleichtern die Arbeit der Spitalmitarbeitenden enorm.

Das Universitätsspital Basel hat rund 300 Tablets im Einsatz, mit denen die Mitarbeitenden auf Visite oder auf dem Weg zum nächsten Termin Informationen abrufen und Aufträge erteilen können.

Das Dashboard ist ausserdem äusserst flexibel konfigurierbar und erlaubt es, Drittsysteme auch kurzfristig anzubinden. Aktuell z.B. hat das Dashboard dem Universitätsspital Basel ermöglicht, sehr schnell zusätzliche Informationen im Zusammenhang mit COVID-19 für alle ersichtlich zu machen.

Juli 2020

health engineVorstellung des Schweizerischen EPD

Beim Kongress „Krankenhausführung und digitale Transformation 2020“ war the i-engineers virtuell dabei. Erfahren Sie von unserem CEO Peter Summermatter über die Evolution der Digitalisierung: vom Einscannen bis zu digitalen Geschäftsmodellen und KI anhand von Praxisbeispielen.



Juni 2020

health engineKomplexität meistern zum Nutzen der Patienten

Das Gesundheitswesen ist ein komplexes Gebilde mit unterschiedlichen Playern. Im Zentrum steht der Patient. Ärzte, spezialisierte Fachangestellten, unterstützt von administrativen Kräften, wirken in den immer vielschichtiger werdenden Prozessen von der Diagnose bis hin zur Therapie mit. All das und noch mehr stellt hohe Anforderungen an die Digitalisierung.

the i-engineers bietet dafür das Softwarewerkzeug health engine an, die die Fachabteilungen eines Krankenhauses, die einzelnen Kliniken, die spezialisierten Institute miteinander kommunikativ und operativ verbindet. Mehr Infos finden Sie dazu im Clinicum Sonderdruck.

Artikel "Komplexität meistern zum Nutzen der Patienten" (PDF)

27. April 2020

health engineNews Archiv

Für mehr Informationen über unsere News & Events – kontaktieren Sie uns. Kontakt