patientenakte

health engine beschleunigt

eHealth auf drei Ebenen.

  • Beim Anwender über eine intuitive Oberfläche, einfachen Datenzugang und optimale Kollaboration.
  • Bei Spitalleitung und Administration mit einer schlanken und flexiblen Prozesssteuerung, höchster Verfügbarkeit und zuverlässiger gesetzeskonformer Archivierung.
  • Bei IT-Verantwortlichen schliesslich durch eine individualisierbare, skalierbare Service-Oriented- Architecture, die auch über den Spital-Organismus hinaus Offenheit und Zukunftssicherheit beweist.

Machen Sie sich auf den folgenden Seiten ein erstes Bild der Qualitäten von health engine.